Ilona Markarova

Share on:


 Actress 

1997-2002 St. Petersburger Akademie fuer Schauspielkunst

Arbeiten im Theater:

“la Venexiana”,  Regie: M. Gruzdov- Valeria

“Antigone” , Regie: A Prikotenko- Ismene

“Die Vagina-Monologue”,  Regie: G. Di Capua

“Madame V.” (“The vagina monologues”), Regie: G. Di Capua- Monospektakel

“Nasse Hochzeit” Theater Akhe, Regie Max Issaev und Pavel Semchenkov- Braut

“María de Buenos Aires” (Piazzolla-Ferrer),  Regie: G. Di Capua- Payador, Puffmutter

“Eurotrash”, (Irvine Welsh), Regie: Ilona Markarova, Andreij Sisintzev (Theater Akhe)

“Medea. Episoden” (Alexeij Nikonov), Regie: G. Di Capua- Medea

“Ein Leben für den Tsar”,  Regie: G. Di Capua  ("Golden Mask “ Beste Kleintheater Produktion): als beste Schauspielerin nominiert.

"Wort und Tat",  Regie: G. Di Capua

"Reportage",  Regie: G. Di Capua: Preis "Teatral"  als beste Schauspielerin

 

Arbeiten am Fernsehen:

Moderatorin am TV-kanal “STO”

Moderatorin und Autorin des TV-programms “Decadance” (Kanal “Kultura”)

Arbeiten fuer Kino:

“Kollektion”, “Russische Arche” (Sokurov), “Verbrechen im Stil der “Belle epoque”, “Entfuehrtes Fremdgut” (Chamdamov),  «Langer Leben» (Lorenz Keiser) 

Projects

03. März  2015
EIN LEBEN FÜR DEN TZAR
Golden Mask 2015 Gewinner: beste Spektakel der kleinen Form. Gewinner des «goldenen Sophits” der Theatersaison 2013-14 als «Be...

Kontakt
Gabriela Bergallo

Oberdorfstrasse 32
CH 8424 Embrach

Fax: +41 44 865 70 80

CH Mobil: +41 76 296 99 29
Tel: +41 44 865 29 29
gabriela@gabrielabergallo.com